Skoda Fabrik Mlada Boleslav

Sehenswürdigkeiten » Tschechien » Skoda Fabrik Mlada Boleslav

SKODA FABRIK MLADA BOLESLAV

 
 
 

1894 - Der Buchhändler Václav Klement aus Mladá Boleslav und der Fahrradtechniker Václav Laurin aus Turnov beschlossen, eine gemeinsame, böhmische Firma zu gründen, deren Hauptziel die Reparatur und - als Nebenziel - die Herstellung von Fahrrädern ist. Sprachprobleme machten es schwierig, in Wien Fahrradteile zu bestellen, weshalb das Duo seine Produktion intern arrangierte. Die Fahrräder, die sie unter dem Namen Slavia auf den Markt brachten, wurden gerne abgenommen.

 

Der Erfolg von Slavia führte 1898 zur Expansion des Unternehmens, und das Unternehmen zog auf der anderen Straßenseite auf den physischen Standort der heutigen Škoda-Stadt (Fabrikgelände mit der Oberfläche des Mini-Staates Monaco). Im selben Jahr brachte Václav Klement aus Paris ein Motorrad der Gebrüder Werner nach Mladá Boleslav. Nach endlosen Experimenten gelang es Václav Laurin, ein motorisiertes Zweirad zu konstruieren, das tatsächlich benutzbar war.

 

Klicken Sie hier für Informationen über die Skoda Fabrik in Mlada Boleslav.

ÜBER DEN CAMPINGPLATZ 2000

Ein Familien-Campingplatz in der Tschechischen Republik im Herzen von den schönen Hügeln der tschechischen Isergebirge in Nordböhmen . Der ideale Campingplatz für Familien mit Schwimmbad, wo die Kinder den ganzen Tag genießen können.

DEN CAMPINGPLATZ GENEHMIGT

Unser Campingplatz BILDER

Camping met Zwembad
Bergen in Tsjechië
Skelter Rijden op de Camping
Wildlife in Tsjechië
Het Animatieteam van Camping 2000
Prachtige Camping bloemen

KONTAKTIERE UNS